Zum Inhalt springen

Erholsame Osterferien!


Auch wenn die diesjährigen Osterferien ohne große Familienfeste und Urlaube auskommen müssen, wünschen wir allen Eltern sowie Schülerinnen und Schülern unserer DPFA-Regenbogen-Schulen erholsame Tage im kleinen Kreis. Wir danken den Eltern für ihr Engagement bei der Lernzeitbegleitung ihres Kindes. Fast vier Wochen liegen hinter ihnen. Als Lehrkräfte aber auch persönlich als Eltern wissen wir, welche Leistung eine Familie aktuell erbringen muss. Alle Beteiligten können stolz auf sich sein.

Wir möchten den Familien empfehlen: Legen Sie die Aufgaben beiseite, räumen Sie die Arbeitsmaterialen aus dem Sichtfeld und gönnen Sie sich und Ihrem Kind in den Osterferien Ruhe, Erholung und Freizeit. Sie haben in den zurückliegenden Wochen Heldenhaftes geleistet. Im Gegenzug bitten wir Sie, auch den Lehrkräften diese Verschnaufpause zu ermöglichen. Die Bereitstellung von Materialien auf neuen Kommunikationswegen sowie die Begleitung der Schülerinnen und Schüler aus der Ferne, war auch für viele unserer pädagogischen Fachkräfte neu und mitunter herausfordernd.

Seien Sie sich gewiss, die DPFA beobachtet die dynamische Nachrichtenlage über die Osterfeiertage. Wir sind auch während der Osterferien in engem Austausch mit Schul- und Hortleitungen, um die Umsetzung politischer Entscheidungen gewissenhaft vorzubereiten.

Wir alle können noch nicht sagen, wie es am 20. April 2020 weitergeht. Doch wir sind zuversichtlich: Gemeinsam bewältigen wir die künftigen Herausforderungen.

Bleiben Sie gesund!

 

Catrin Liebold, Hauptgeschäftsführerin                         

Kathrin Schnura, Prokuristin        

Dr. Sandra Fleischer, Leiterin der Akademie für frühkindliche Bildung und Schulentwicklung