Zum Inhalt springen

Jetzt schon vormerken! Aufnahmeprüfung Gestaltung



Die Aufnahmeprüfung

Um an der DPFA-Fachoberschule in die Fachrichtung Gestaltung aufgenommen zu werden, musst du vorher eine Aufnahmeprüfung ablegen. Der Test findet immer im April statt. Der nächste Termin ist der 25. April 2020!

Die Aufnahmeprüfung ist eine rein kreative Aufgabe. Jeder Teilnehmer löst in 240 Minuten zwei Aufgaben. Ausgangspunkt ist in jedem Fall eine vorgegebene Thematik, die dann kreativ umgesetzt wird. Es wird keine Theorie abgefragt.

Den Prüfungsbereich „Zeichnen" müssen alle Teilnehmer bearbeiten. Nach einer Pause wählst du dann zwischen den Aufgaben „Arbeiten mit Farbe" oder „plastisches Arbeiten".

Die Prüfungsaufgaben werden zentral gestellt.

Mit der Teilnahme an dieser Aufnahmeprüfung kannst du grundlegende, kreative Fähigkeiten nachweisen, ohne dabei schon perfekt zu sein.

An der Fachoberschule der DPFA Leipzig besteht weiterhin die Möglichkeit, eine Mappe mit zehn verschiedenen Arbeiten mitzubringen. Dies kannst du machen, musst es aber nicht, da es in der Schulordnung nicht vorgeschrieben ist. Dennoch bietet eine solche Mappe dem Schulteam die Möglichkeit, sich ein besseres Bild von deinen gestalterischen Fähigkeiten zu machen.