Zum Inhalt springen

Gemeinsam
sind wir stark!

Fachoberschule für Gesundheit & Soziales

Du liebst den Kontakt mit Menschen und verbringst gern deine Zeit mit Ihnen? Du bist hilfsbereit und aufgeschlossen und siehst dich als Teil einer Gemeinschaft? Dann ist die Fachrichtung Gesundheit und Soziales sicher das Richtige für dich.

Folgende Prüfungsfächer erwarten dich auf deinem Weg zur Fachhochschulreife im Fachbereich Gesundheit und Soziales:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Gesundheitsförderung und Soziale Arbeit (kurz Gesa)

Außerdem werden im Unterricht auch Fächer, wie

  • Biologie,
  • Geschichte/Gemeinschaftskunde,
  • Kunst oder Literatur,
  • Informatik,
  • Ethik,
  • Sport (nur zweijährige FOS) und
  • Rechtskunde durchgenommen.

 

Inhalte der Fachrichtung Gesundheit & Soziales

Zu den in den Fächern der Fachrichtung vermittelten Inhalten zählen unter anderem das Wissen um gruppendynamische Prozesse sowie die Entstehung von Konflikten und ihre Bewältigung. Du lernst Gesprächstechniken und setzt dich mit herausfordernden Lebenssituationen auseinander.

Außerdem absolvierst du in diesem Fachbereich dein Praktikum. Das kann beispielsweise in einem Kindergarten oder Hort, einem Krankenhaus oder einer Pflegeeinrichtung oder in einer Einrichtung der Behindertenhilfe sein.

Dein Abschluss nach der FOS

Nach erfolgreich abgeschlossener Abschlussprüfung hast du die Fachhochschulreife in der Tasche. Der Abschluss bietet dir verschiedene Möglichkeiten.

Einerseits kannst du ein Studium an einer Fachhochschule anfangen und bist bei der Wahl deines Studienfaches nicht an den Bereich Gesundheit und Soziales gebunden.

Andererseits besteht ebenfalls die Option, dass du eine berufliche Ausbildung beginnst. Vielleicht sogar in der Branche, in der du bereits durch dein Praktikum Erfahrung sammeln konntest. Falls du dich für eine Erzieherausbildung interessierst, kannst du in Sachsen gleich in die Erzieherausbildung an einer Fachschule für Sozialwesen einsteigen.
 

Sichere dir jetzt deine Ausbildung
und bewirb dich online!


Mit nur einem Klick erfährst du, welche Unterlagen du für den ersten Bewerbungsschritt benötigst!
Du hast Zeugnisse und Co. digital vorliegen, dann leg am besten gleich los!

Jetzt online bewerben