Zum Inhalt springen


So funktioniert Wirtschaft!

Fachoberschule für Wirtschaft & Verwaltung

Du beschäftigst dich gern mit Zahlen, Gewinn und Verlust, und Märkte sind für dich nicht nur zum Einkaufen da? Dann ist die Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung sicher das Richtige für dich.

Auf deinem Weg zur Fachhochschulreife im Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung werden diese Fächer geprüft:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Volks- und Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen (kurz VBWL + RW)

Neben den Prüfungsfächern stehen aber auch noch andere Unterrichtsfächer auf dem Stundenplan:

  • Biologie
  • Geschichte/Gemeinschaftskunde
  • Kunst oder Literatur
  • Informatik
  • Ethik
  • Sport (nur zweijährige FOS)
  • Rechtskunde


Inhalte der Fachrichtung Wirtschaft & Verwaltung

In dieser Fachrichtung kannst du Einblicke in betriebswirtschaftliches Denken und Handeln bekommen, hinter die Kulissen blicken und erfahren, wie in einem Unternehmen Entscheidungen getroffen werden. Wie funktioniert die Wirtschaft insgesamt und wie wird ein Unternehmen in seinen Entscheidungen durch externe Rahmenbedingungen beeinflusst? Das klingt nicht nur spannend, sondern das ist es auch.

Deshalb empfiehlt es sich, wenn du in genau einem dieser Bereiche dein Praktikum absolvierst. Wie wäre es mit einem Einsatz in einer Kommunalverwaltung, in einer Steuer-, Versicherungs- oder Anwaltskanzlei? Möglich wäre aber auch ein Praktikum in einer Bibliothek.

Dein Abschluss nach der FOS

Nachdem du die Fachoberschule im Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung erfolgreich abgeschlossen und du deine Fachhochschulreife in der Tasche hast, stehen dir viele Türen offen.

Es besteht die Möglichkeit ein Studium zu beginnen. In der Wahl des Studienfachs bist du nicht an den Bereich Wirtschaft und Verwaltung gebunden. Du kannst dich daher auch für eine ganz andere Studienrichtung entscheiden.

Außerdem hast du die Option, eine berufliche Ausbildung zu starten. Falls dir die Branche, in der du dein Praktikum absolviert hast, gefallen hat, könntest du da anknüpfen, wo das Praktikum aufgehört hat. Du kannst aber auch ganz neue Erfahrungen in einem anderen Unternehmen sammeln.

Du hast deine Fachrichtung gefunden und
möchtest die FOS der DPFA besuchen?


Mit nur wenigen Schritten kannst du dich gleich hier online bewerben! Wir sagen dir, welche
Unterlagen du dafür benötigst und schon kann es los gehen!

Jetzt online bewerben